, Richard Schmid

Es darf wieder gejasst werden!

Neue Jassende, nach einer coronabedingten Zwangspause war es endlich wieder so weit.

Nach einer sehr langen, coronabedingten Zwangspause war es endlich wieder so weit. Die Verantwortlichen Ursi und Röbi Schüle, sowie Edi Söder und Pia Lindemann, konnten die Jass begeisterten Mitglieder des Vereins im Restaurant Bahnhof in Möhlin begrüssen. Selbstverständlich unter Einhaltung der entsprechenden Schutzmassnahmen. Den Anwesenden hat es auf jeden Fall wieder einmal richtig Spass gemacht und der Jass Nachmittag soll in Zukunft jeweils alle 14 Tage wieder stattfinden. Pia Lindemann, die Verantwortliche vom Verein meint: «Die Leute haben merklich darauf gewartet, sich wieder bei gemütlichem Beisammensein ihrem Hobby widmen zu können.» Neue Jassende sind immer herzlich willkommen und können sich melden bei Edi Söder, Tel. 061 851 46 95 oder 079 677 44 79. Die nächsten Jass Termine im Restaurant Bahnhöfli sind jeweils Dienstag, 19. Oktober, 2. November, 16. November, 30. November und 14. Dezember 2021. Der erste Termin im 2022 ist am 11. Januar. Beginn ist immer um 14:00 Uhr.